What-A-Bird und unser Fuchs treffen sich das erste Mal… Wie schön!

Der Wasserfilter “what-a-bird” ist leicht zu bedienen. Einfach in den Kanister stecken und pumpen, indem man den Kopf hinunterdrückt. Das Wasser wird dann durch einen Membranfilter gedrückt. Die Größe der Filterporen ist 100 Nanometer. Da de Bakterien größer sind, bleiben sie darin hängen. So wird das Wasser von 99,9999% aller Schadstoffe gereinigt. Der Filter kann leicht gereinigt werden, in dem man ihn mit sauberem Wasser ausspült.

Weitere Infos unter http://what-a-bird.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s